Initiative zur Förderung der Wirtschaftskompetenz

im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) e.V.Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) e.V. 

 
 

 

Willkommen auf unserer Webseite

Ziel des Vereins ist die Förderung der Wirtschaftskompetenz im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auf allen Ebenen der Bildung und bei allen Bildungseinrichtungen, die sich mit Themen der Wirtschaft beschäftigen. BiWiNa steht dabei für Bildung, Wirtschaft und Nachhaltigkeit.

 

 

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

01.07.2019

SDGs mal künstlerisch

Auf dem Abschlussfest der „Weltbaustelle Bonn“ am 29.06.2019 wurde im Kulturzentrum, KULT41, ein Bild mit einer künstlerischen Darstellung der SDGs präsentiert. Das Wandbild, geschaffen vom bolivianischen Künstler Adolfo Torrico, gemeinsam mit dem deutschen Maler Anthony DiPaula, wurde von der Bezirksbürgermeisterin des Stadtbezirkes Bonn der Öffentlichkeit feierlich vorgestellt.
Das Bild thematisiert die SDGs künstlerisch sehr gelungen und zugleich fachlich anspruchsvoll.

Etwa 15 verschiedene Organisationen, darunter auch BiWiNa, präsentierten ihre Leistungen und Aktivitäten. Unsere Aktivitäten haben dabei großes Interesse geweckt. Es wurden die „BiWiNa SDGs to go“ und die Themensammlung mit Exponaten vorgestellt. Das Projekt "nachhaltige (Schul-)Bank" - wenn auch noch nicht abgeschlossen - ist ebenfalls auf großes Interesse gestoßen. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung mit vielen neuen und interessanten Kontakten.

Bild 1: Das Wandbild
Bild 2: (v.l.) Frau Elke Apelt, Mitglied des Rates der Stadt Bonn und Frau Brigitta Poppe-Reiners, Bezirksbürgermeisterin des Stadtbezirkes Bonn, am Stand von BiWiNa.

 Bild 1
 Bild 2


Zurück zur Übersicht